Maccabros
| Rabe(n) online

Gedanken

Startseite

und



Flügelschläge





eines



Raben.




Copyright © All rights reserved. No part of the works on this site may be reproduced (by any means) without the written permission of its author!



Wasser...

Das Wort verursacht eine Welle,
wobei ein Satz den Sturm beschwört,
die Sprache ist die eine Quelle,
die plant und baut oder zerstört.

Was immer wir auch sonst wohl reden,
so sprich dabei stets mit Bedacht,
mitunter merkst Du es erst später,
welch Schaden Du damit gemacht.

Denn nach dem Sturm, da folgt die Ebbe,
das Wasser fort, der Sand ist hier,
die Wüste die Du selbst erschafft hast,
sie ist und bleibt nun nur bei Dir…


© Maccabros 19.09.2020
18.9.20 07:25
 
Letzte Einträge: Abend..., Beleg..., Phantasie..., Wörter, Wolkenreisen..., Lebensfluss...


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lifeminder (21.9.20 21:24)
Hallo, Maccabros!

"Wasser" erinnert mich ein wenig an das Sprichwort: "Jeder ist seines Glückes Schmied".

Wie schnell man mit einem Falschen Wort, war es nicht mal böse gemeint, Freundschaften oder sich das Leben einreissen kann, weiss wohl jeder.

... Aber so formuliert, in dieser Klarheit, wie bei "Wasser" habe ich es noch nie wahrgenommen.



Liebe Grüße
Vom lifeminder


pally (28.9.20 19:28)
Hallo, feinsinnig beschrieben! Sowohl Wasser als Worte können großen Schaden anrichten richten! LG pally

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen




















Gratis bloggen bei
myblog.de